Es wird vor allem dann gegraben, wenn Bodendenkmäler in Gefahr sind. Wenn ein Haus oder eine Straße gebaut wird, würde man die Funde im Boden zerstören, deshalb untersucht und konserviert die Firma ARDIG nach den Richtlinien des BDA diese Funde fachgerecht.