Schreibtisch mit Mordspuren

„Wir brauchen archäologisches Equipment für einen Mord.“ - So oder so ähnlich kam der Anruf in unser Büro. Nach kurzer Erklärung war klar, es geht um Dreharbeiten für #Soko Donau. „In Schärding wurde ein Grabungsleiter ermordet.“ Was konnten wir nun dazu beisteuern? So ziemlich alles, was man auch in der echten Archäologie braucht: vom Werkzeug übers Vermessungsgerät bis hin zum Grabungszelt. Auch Pläne und Bildschirmausschnitte, die benötigt wurden, stellten wir zur Verfügung. Die Dreharbeiten fanden im Herbst 2014 statt. Ausgestrahlt wird die Folge am 22.05.2015 im ZDF. Wir hoffen, der Mörder ist kein Archäologe!