Die Firma ARDIG gräbt seit Jahren im Kieswerk Riedler in Winklarn. Dank der tollen Kooperation mit dem Grundbesitzer konnten auch heuer spannende Befunde geborgen werden, wie diese Hornsteinklinge und dieses Steinbeil aus einer spätneolithischen/kupferzeitlichen Bestattung (ca. 3400-1800 v. Chr.). Besonders anzumerken ist, dass die Werkzeuge unbenutzt als Beigabe zu der Bestattung zugegeben wurden. Hornsteinklinge+Steinbeil Hornstein+Steinbeil Ansicht Klinge